AHNEN UND AHNINNEN - UND DIE ANDERE WELT

Kategorie
bildungsfreiraum
Datum
18. Mai 2020 00:00

 

In vielen Kulturen sind die Ahnen und Ahninnen ganz entscheidend für das Schicksal der Lebenden. Wie auch die Aufstellungen zeigen, gibt es viele übernommene Muster und Energien, die zur Kraft werden können, wenn sie geklärt sind. Die Ahninnen und Ahnen bilden unsere energetische Basis, die sich sogar in den Genen nachweisen lässt. Alles, was unsere Vorfahren erlebt haben wird als Familienerbe weitergegeben. Heute können wir dieses Erbe bewusst machen und es verändern. 

Wir beschäftigen uns auch mit dem Tod und der anderen Welt. Eine Welt, zu der unsere Seele ohnehin immer Zugang hat. Wir können diese andere Seite besuchen, Verbindungen herstellen und Klarheit schaffen, wo es gebraucht wird. 

Beg-Leitung: Eva Gütlinger

Kosten: € 240,-

Seminarzeiten: 15. und 16. November 2019 (Freitag, 14 – 19 h, Samstag, 10 – 18 h), 15 UE

Ort: freiraum, Gärtnerstraße 19, Linz 

Nähere Infos und Anmeldung: kDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Anrechnung dieses Kurses für eine Lebens- und Sozialberater*innen-Ausbildung (in Planung) wird angestrebt und ist voraussichtlich möglich.

 
 

Alle Daten

  • 18. Mai 2020 00:00